reglement Duits

 


TURNIERORDNUNG FÜR DIE JUGENDTURNIERE VV URMONDIA 2018.

1. An den Turnieren können Mannschaften teilnehmen, die am Tag der Veranstaltung durch den Fußballbund berechtigt sind an, Jugendturnieren teilzunehmen.
Für die unterschiedlichen Gruppen gelten folgende Altersgrenzen die auch gelten für die Teilnahme an der Jugendmeisterschaft 2018/2019.


U-19 11'er Mannschaften:
  Spieler geboren in den Jahren 2000 und 2001

U-17 11'er Mannschaften:  Spieler geboren in den Jahren 2002 und 2003
U-15 11'er Mannschaften:  Spieler geboren in den Jahren 2004 und 2005

U-13 11'er Mannschaften:  Spieler geboren in den Jahren 2006 und 2007

U-13   8'er Mannschaften:  Spieler geboren iin den Jahren 2006 und 2007

U-12   8'er Mannschaften:  Spieler geboren im Jahr 2007

U-11   8'er Mannschaften:  Spieler geboren im Jahr 2008

U-10   6'er Mannschaften:  Spieler geboren im Jahr 2009

U-09   6'er Mannschaften:  Spieler geboren im Jahr 2010

U-08   6'er Mannschaften:  Spieler geboren im Jahr 2011
U-07   4'er Mannschafren:  Spieler geboren im Jahr 2012
U-06   4'er Mannschafren:  Spieler geboren im Jahr 2013


2. Die Spiele werden veranstaltet nach den Richtlienen des K.N.V.B.
Die Spiele im AU-19 und U-17 Turnier stehen unter Leitung von knvb Schiedsrichtern.
Die Spiele in die andere Turnieren stehen unter Leitung von Schiedsrichtern die durch den organisierenden Verein gestellt werden.
Gegen Entscheidungen des Schiedsrichters ist kein Einspruch möglich.

3. Auf den Spielerlisten müssen die Namen der Spieler stehen, die am Turnier teilnehmen. Sie müssen Mitglied sein bei einem anerkannten Fußballbund.
Die Spieler müssen im Besitz eines gültigen Spielerpasses oder einer Mitgliedsnummer sein.

4. Sollte sich vor, während oder nach dem Turnier herausstellen dass unberechtigte Spieler teilgenommen haben wird diese Mannschaft disqualifiziert und gewonnene Preise zurückgefordert.

5. Jede Mannschaft soll 5 Minuten vor Anfang des Spieles am Spielfeld anwesend sein.
Außerdem soll die erstgenannte Mannschaft Reserve trikos bereithalten, die sich deutlich von den Vereinsfarben unterscheiden.

7. Die Spieldauer, der Spiele in den Vorrunden und für die Finalrunden, ist wie in den Spielschemen angegeben.
Die ertsgenante Mannschaft wählt die Spielhälfte; die andere Mannschaft nimmt den Anstoß.

8. Die Vorrunden finden in Gruppenform statt.

9. Die Kriterien für den Rang in den Gruppen sind:
a. Die Punkte.
b. Das Torverhältnis.
c. Die meiste Tore +.
d. Die wenigste Tore -.
e. Das Los.

9a.  Die Kriterien für den Rang in den Gruppen wo keine Endspiele stattfinden sind:
a)    Die Punkte.
b)    Sind die Nummer 1 und 2 punktgleich gilt das Resultat der unterliegende Begegnung. Ist das unentschieden findet ein elf / sieben meterschießen statt. Der Gewinner ist der Turniersieger.
c)    Das Torverhältnis.
d)    Die meiste Tore +.
e)    Die wenigste Tore -.
f)     Das Los.

10. Ist nach der Austragung von Kreuz- oder Finalspielen, keine Entscheidung gefallen, findet ein Elf / Siebenmeterschießen statt.

11. Wegen der großen Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ist es leider nicht möglich, Gegenstände in den Umkleideräumen zurück zu lassen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

12. Der Verein VV Urmondia haftet nicht für das Eigentum der teilnehmenden Personen und Vereine.

13. Der Gastgeberverein stellt keine Bälle für das Training zur Verfügung.

14.  In Fällen die in den Regeln nicht festgelegt sind, entscheidet die Leitung des Gastgebervereins.


Turnierleitung 2018:
VV Urmondia


Telefoonnr. während die Turniertagen: 0031464336000 / 0031650570958


Laatst aangepast op donderdag 05 juli 2018 16:33